Wie hätten Sie entschieden?

Entdecken Sie spannende Patientenfälle aus der Praxis rund um das Thema Schilddrüsenerkrankungen.

Schilddrüse oder Wechseljahre?

Eine Patientin, 53 Jahre, klagt über nächtliche Palpitationen, Unwohlsein, Zyklusunregelmäßigkeiten, Haarausfall. Auffällig ist ihr schwankender TSH-Wert. Ist es die Schilddrüse – oder sind es nur „normale“ Wechseljahresbeschwerden?

Schilddrüse und Schwangerschaft

Eine Struma nodosa - Patientin, 40 Jahre, stellt sich nach erfolgreicher In-vitro-Fertilisation beim Endokrinologen vor. Das TSH ist supprimiert – was tun?